Präsenter sein in Alltag und Beziehungen mit diesem Online-Meditations-Kurs für Anfänger

Für alle, die ein Sinn-erfülltes Leben leben möchten

Ganz Da Sein lernen mit der Schlüsselfähigkeit Meditation 

und nachhaltig präsenter, lebendiger und mit ganzem Herzen leben

Video-Kurs "Spirituelle Weltreise"

  live Meditationen  

  Community  

Mache jeden Moment deines Lebens frisch wie einen neuen Tagesanbruch. Komme in den Circle of Dawn, den Kreis der Morgenröte, deine Community für Meditation.

*ab 8,90 € / Monat, für kurze Zeit mit permanenten Rabatten


  • Lerne die wichtigste Fähigkeit für ein erfülltes und erfolgreiches Leben: Sein.
  • Erkunde 12 einfache, sofort umsetzbare Meditationstechniken aus einer bunten Auswahl aus 6+ spirituellen Traditionen und erlebe, dass jeder sofort mit dem Meditieren anfangen kann.
  • Nutze die Hilfe bei der Umsetzung in Form von wöchentlichen Live-Meditationen, sodass du nachhaltig präsenter, lebendiger und dadurch erfolgreicher wirst bei allem, was du tust.
  • Ruhe mehr in deiner Mitte, in deinem Herzen mit einer herzzentrierten Spiritualität, die deine Beziehung mit dem Großen Ganzen fördert und dir auch in all deinen alltäglichen Beziehungen eine tiefere Verbundenheit ermöglicht, ob mit Partner, Kindern, Freunden oder Kollegen
  • Habe Freude am lebenslangen Lernen durch den Austausch mit Gleichgesinnten und gegenseitige Motivation und Inspiration.

Sei in der Launchphase mit dabei mit regelmäßigen Online-Workshops an den Donnerstag-Abend-Terminen und einem dauerhaften Tiefstpreis.

Das erwartet dich:

Eine gute und passende Technik

Manche Meditationstechniken sind komplex und nicht ohne intensives Training zu lernen. Andere (viele geführte Meditationen) sind oberflächlich und gar nicht dafür gedacht, dass du alleine mit ihr in die Tiefe vordringen kannst. Was du in dem Video-Kurs lernst, ist beides: einfach zugänglich und mit Tiefgang. Unter den vielen Techniken im Video-Kurs, die du über 12 Wochen entdecken kannst, aus 7 unterschiedlichen spirituellen Traditionen findest du bestimmt etwas, was gut zu dir passt.

Ganzheitlichkeit

Sportliches Yoga oder "nur" Meditation? Du bekommst Tipps von einem Yogalehrer für einfache, auch für nicht-Fitness-Enthusiasten geeignete Bewegungen und Atemabläufe, die dich unterstützen, zur Ruhe zu kommen und dich vor der Meditation zu sammeln, sodass du entspannt, aber gleichzeitig wach dich auf das Meditieren konzentrieren kannst. Gleichzeitig behälst du den Fokus auf dem Wesentlichen, der Meditation, anstatt wie in vielen Yoga-Kursen den Schwerpunkt auf die Vorbereitung zur Meditation zu legen, ohne je mit dieser in der Tiefe zu beginnen.

Traditions-übergreifende Sicht

Zum Meditieren gehört mehr als nur eine Technik. In Videos bekommst du einige wichtige Tipps und Hinweise aus meiner Erfahrung mit einer ganzen Reihe spiritueller Systeme, Lehrern und Techniken aus Ost und West, immer mit dem Anspruch eines Physikers, dass Naturprozesse - und zu diesen zähle ich auch spirituelle Prozesse - logisch beschrieben werden können. Was haben die spirituellen Traditionen der Welt gemeinsam? Wo sind Differenzen, und im direkten Vergleich, was macht mehr Sinn? Was ist das Wesentliche?

Tipps & Tricks

Im Videokurs beantworte ich auch Deine Fragen zum Drumherum, z.B.

  • wie viel sollte ich meditieren?
  • in welcher Haltung sollte ich meditieren?
  • was ist das Ziel des Meditierens?
  • heißt Meditieren nichts denken?

The Big Picture

Außerdem haben viele Menschen keine oder falsche Vorstellungen davon, was sie auf dem spirituellen Weg erwartet, den sie durch das Meditieren zwangsläufig beschreiten. Z.B. glauben viele, dass unangenehme Gefühle und Gedanken oder überhaupt Gedanken bei der Meditation ein Beleg dafür sind, dass die Meditation nicht funktioniert oder dass sie sie falsch machen. Das stimmt aber nicht immer, und wenn man das weiß, kann man konstruktiv mit diesen Herausforderungen umgehen, statt aus Unkenntnis mit dem Meditieren wieder aufzuhören oder, schlimmer noch, von einem Prozess überfordert zu werden und ihn nicht beenden zu können, von dem man gar nicht wusste, dass man sich auf ihn eingelassen hatte.

Über Julius

Hallo und Namaste,

mein Name ist Julius, und ich meditiere seit 15 Jahren. Ich schätze alle spirituellen Traditionen der Welt und konzentriere mich auf das, was diese gemeinsam haben, sowie auf das Wesentliche im Leben: präsenter werden durch eine regelmäßige spirituelle Kern-Praxis (Meditation, Kontemplation, Gebet in Stille, ...).

Neben der Meditation halte ich (Selbst-)Heilung für einen essentiellen Aspekt des seelischen Wachstums, worin ich auch ausgebildet bin, und zu guter letzt noch Sinn & Berufung. Und spätestens mit der Be-Rufung mündet Spiritualität wieder voll in den Alltag und in die Ver-Antwortung. Aber eigentlich tut sie das mit jedem konsequenten Schritt.

Meditation gibt mir Antworten auf die Fragen, wer oder was ich bin, wie die Welt funktioniert und was mein Platz in ihr ist. Spiritualität ist für mich weit mehr als Wellness oder auch Selbsterkenntnis und führt mich zurück in eine Ur-Verbundenheit, die immer schon da war, aber die ich lange vermisst und gesucht habe, weil ich sie vergessen hatte.

auf dem Gemeinschaften-Festival 2022 auf dem Beuerhof, wo ich jeden Morgen zur Meditation an einen der Kraftplätze eingeladen habe

Rückmeldungen über die Arbeit mit mir

Die vielen wertvollen Impulse, die ich in unseren Gesprächen bekommen habe, haben mir sehr dabei geholfen, ein glücklicher, ausgeglichenerer und liebevoller Mensch zu werden. Julius erlebe ich als sehr authentischen Menschen, der sich mit großer Hingabe den Themen Selbstheilung, Bewusstseinsentwicklung und Spiritualität widmet.

Marvin

Student

Du kannst sehr offen über dich, deine Gefühle und Lebensziele sprechen. Das lädt andere ein, das auch zu tun.

Nina

Begleiterin für Glückseligkeits-Therapie

Julius hat mich in der Arbeit an zwei inneren Baustellen begleitet, die mir seit Jahren zu schaffen machten.
Nach einigen wenigen Terminen erlebe ich jetzt eine erhebliche Erleichterung und Klärung.
Für diese außerordentliche Wirksamkeit des therapeutischen Arbeitens bin ich von Herzen dankbar.
Hierzu beigetragen hat Julius mit seiner Klarheit in der Begleitung des Prozesses, seiner Lebenserfahrung (auch auf spiritueller Ebene) und seiner authentischen, liebevollen Präsenz.

Ulrich

Vater

Warum meditiere ich?

Deshalb ist Meditation für mich die wertvollste Fähigkeit:

  • Meditation führt zu mehr Präsenz. Mehr Präsenz heißt mehr Intensität, mehr Leben.
  • Je präsenter und feinfühliger ich werde, umso besser kann ich die Erfordernisse der Situation und die Bedürfnisse meiner Mitmenschen erkennen, umso besser kann ich handeln und für meine Liebsten da sein.
  • Meditation führt auch in die eigene Mitte. Je mehr ich in meiner Mitte bin, desto mehr spüre ich, was ich wirklich will, umso er-füllter kann ich leben.

Möchtest auch du bewusster und Sinn-voller leben und mehr für andere da-sein-können? Dann lade ich dich ein, gemeinsam mit mir zu meditieren, sodass in unseren Herzen der Baum der Präsenz wurzeln vertiefen, wachsen und gedeihen kann.

*ab 8,90 € / Monat dauerhaft (limitiertes Angebot nur für kurze Zeit)